Projektbeschreibung

Flügelbruch e.V. goes IRELAND 2.0

Girls only – sorry lads! Ein Pfingstwochenende in Irland!

Im letzten Jahr haben wir zusammen mit 2501 anderen Ladies, die alle, auf die unterschiedlichste Art mit dem Thema Krebs verbunden sind, den Weltrekord im Nacktbaden aufgestellt!
Ausgerufen wurde das Event von Deirdre Featherstone von Kicking the Shite out of Cancer.
Alle Spendengelder rund um diesen unfassbaren Wahnsinnstag gingen an Aoibheann’s Pink Tie, eine Kinderkrebsorganisation in Irland.
Über 500.000€ kamen 2018 zusammen!

Der traumhaft schöne Magheramore Beach, Wicklow soll auch in diesem Jahr wieder Kulisse für den Worlds Largest Skinny Dip sein: Strip and Dip 2019
___
Diana: „Dieser Tag war einer der ergreifendsten in meinem Leben! Über 2000 Frauen, dicke, dünne, große, kleine, alte, junge, viele durch Narben gezeichnet, kranke, gesunde, mit jemandem im Herzen, der gerade kämpft oder auch verloren hat. 2000 Frauen, die laut sind gegen den Krebs und gemeinsam, Hand in Hand und Arm in Arm Lieder singen, lachen und das Leben genießen.
Eine unglaubliche Stimmung mit so viel knisternder Energie in der Luft. Ich wollte den Strand am liebsten nie wieder verlassen!“

Celin: Ich bin absolut k.o., aber sowas von überglücklich und noch total geflasht von diesem unglaublichen Erlebnis!
Wir waren tatsächlich mit dabei, beim Weltrekord im Strip & Dip mit 2505 Frauen, für 5min im eiskalten (12 Grad!) irischen Wasser, für Aoibheann’s Pink Tie!
Irgendwie realisiere ich das jetzt erst so langsam!
So viele tolle Eindrücke und Erinnerungen nehme ich aus Irland mit, einfach der Wahnsinn!
Ich bin so dankbar, dass ich das mit euch erleben durfte!
Auch ein großes Dankeschön an Paula, unsere irische Gastgeberin, so herzlich, so unglaublich lieb, dass ich mich direkt wie zu Hause fühlte! Für mich war es definitiv nicht das letzte Mal in Irland!

Unsere Video von 2018:

__

Wir starten am Freitag, dem 07. Juni, verbringen den Samstag am Strand und später feiern wir mit ganz vielen tollen Frauen in Wicklow, den Sonntag und Montag planen wir, wenn wir komplett sind!
Irgendwann am Montag (10. Juni) bringt uns ein Flieger wieder nach Frankfurt!

Wer möchte mit uns nach Irland fliegen und unvergessliche Erinnerungen mit nach Hause nehmen?
Wir zahlen den Flug ab Frankfurt und zurück und sorgen für kostenlosen Übernachtungen (Privathaushalte anderer Teilnehmerinnen).

Schreibt uns warum gerade ihr mit uns nach Irland fliegen wollt! Ein einfaches „Ich wär gerne dabei!“ reicht nicht!

Bewerbungsschluss ist am 14. Februar 2019.
Ausgelost wird in der Woche danach.

euer Flügelbruch-Team

_____
Das Kleingedruckte:
Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an weibliche (ehemalige) Krebspatienten und deren nächste Verwandte aus dem Rhein-Main-Gebiet und betroffene Vereinsmitglieder auch außerhalb des RMG!
-> Mitgliedsantrag: http://fluegelbruch.de/mitgliedsantrag
*Definition „ehemalig“: Du bist noch nicht länger als 5 Jahre in Vollremission.
Für alle, die das erste Mal ein Angebot von uns wahrnehmen möchten:
Zur Vorlage beim Finanzamt brauchen wir einen Krankheitsnachweis. Das kann eine Kopie des Schwerbehindertenausweises sein oder eine Kopie eines Arztbriefes auf dem Name, Datum und Diagnose zu finden sind.
Um an der Veranstaltung teilnehmen zu können, musst Du damit einverstanden sein, uns zumindest ein Foto von Dir während der Veranstaltung zukommen zu lassen, welches wir für unsere Öffentlichkeitsarbeit nutzen dürfen!

#gemeinsamstarkgegenkrebs #fuckcancer #wirsindviele #irland #ireland #abenteuer #stripanddip